West-Berlin

“We can be heroes, just for one day”
David Bowie
 

deutsch/englisch
Formt: 27 x 23 cm
Etwa 195 Fotografien  
240 Seiten
Hardcover

sofort lieferbar

29,90 EUR

ISBN 9783862282326

Im Inland ohne Versandkosten

zurück

West-Berlin
Kiez und Subkultur 1975–1990

Fotografien von Gottfried Schenk

West-Berlin, die ummauerte Halbstadt, war nicht allein wegen ihrer Insellage einzigartig. Günstige Mieten, keine Sperrstunde, Befreiung vom Wehrdienst, bequemer Fluchtort vor der Spießigkeit West-Deutschlands – welche andere Stadt konnte das schon bieten? Ja, es lebte sich gut in West-Berlin. Zuhause sein im Kiez unter Gleichgesinnten; wer wollte, konnte neue Lebens- und Liebesformen ausprobieren oder gleich in einem der Kollektive den wahren Sozialismus praktizieren. Es war diese Freiheit, die West-Berlin so einzigartig machte.
Der Fotograf Gottfried Schenk hat dieses Versprechen in Bildern festgehalten; seine mehr als 200 Fotografien zeigen das vielfältige, bunte und hochpolitische Leben in der Halbstadt von 1975 bis zur Vereinigung der beiden Stadthälften am 3.10.1990.
 

Pressestimmen/Rezensionen+

Deutsche Gesellschaft für Photographie, November 2021:
„Eine interessante Publikation, als Dokument der Entwicklung des Berlin-Bildes (seit den 1970er Jahren) und dessen Bezüge zum klassischen Fotojournalismus. Das Buch regt mit seinem interessanten Blick, Texten und persönlichen Impressionen Kulturwissenschaftler und Fotografen gleichermaßen zum Nachdenken über die Fotografie und ihre Möglichkeiten zur Identitätsstiftung an. Das Buch ist nicht nur ein gelungener Erinnerungsband eines bewegten Abschnitts der Berlin Geschichte, sondern für den ambitionierten Amateurfotografen auch eine schöne Anregung für einen eigenen Fotorundgang im Berlin der 2020er Jahre.“
 
B.Z. Berlin, 28.12.2021:

„Es ist der Blick zurück in eine einzigartige Stadt, die sich glücklicherweise in der Nacht des Mauerfalls in die Weltgeschichte verabschiedet hat. Manche trauern West-Berlin bis heute nach, denn faszinierend war diese halbe Stadt – trotz alledem.“

ProfiFoto 1-2/2022:
„Mit seinem Buch West-Berlin, Kiez & Subkultur 1975 – 1990 legt Gottfried Schenk eine Langzeit-Dokumentation des Lebens in den Kiezen und Subkulturen der Stadt vor.“