Alex, Zille und Spione

 Was macht Berlin so besonders?

Format: 19,5 x 24 cm
Mit 220 Fotografien und Illustrationen
144 Seiten
Broschur

sofort lieferbar

19,95 EUR

ISBN 9783862282272

Im Inland ohne Versandkosten

zurück

Alex, Zille und Spione
Das Berlin-Lexikon für schlaue Kids und wissbegierige Eltern

Kristina Volke

Von A wie Alex bis Z wie Zille versammelt dieses Lexikon für Kinder alles, was Berlin so besonders macht. Es erzählt die schönsten, spannendsten und komischsten Geschichten aus Berlin. Die Stadt hat eine lange und vielfältige Geschichte, deren Spuren an vielen Orten zu finden sind. Vieles ist aber auch nicht mehr sichtbar und man kann nur finden, was man weiß. Deshalb berichtet dieses Buch von Königen und Trümmerfrauen, von Fernsehtürmen und Schlössern, von Rosinenbombern und dem Palast der Republik, von Berliner (Eis)Bären und Currywurst. Und es verrät, was eigentlich das Besondere an der Berliner Luft ist und macht neugierig auf noch viel mehr Berlin!   

266 Einträge

Pressestimmen/Rezensionen+

tip-Berlin.de, 30.11.2021:
„Was muss man über die Stadt wissen? Das weiß Kristina Volke und hat ein Berlin-Lexikon für Kinder geschrieben: In „Alex, Zille und Spione“ erzählt sie von A wie „Alex“ bis Z wie „Zille“ die schönsten, spannendsten und komischsten Geschichten aus Berlin. Volke führt zu wichtigen Orten, erinnert an historisch bedeutende Ereignisse, hat aber auch stets den Blick auf amüsante und abseitige Anekdoten. So finden sich neben Königen, Fürsten und Trümmerfrauen auch der Döner, die Berliner (Eis-)Bären und die Currywurst. Es ist ein lehrreiches Buch, das neugierig auf Berlin macht.“
 
Tagesspiegel, 16.12.2021:
„Warum heißt das Afrikanische Viertel im Wedding so? Was ist Zuckerbäckerstil? Viele Fragen zur Geschichte der Hauptstadt werden im „Berlin-Lexikon für schlaue Kids und wissbegierige Eltern“ beantwortet.“