Shop

Empfehlungen

Diese Bücher könnten Ihnen auch gefallen

Kindheit in der großen Stadt

Kindheit in der großen Stadt

Frauke Berchtig (Hrsg.)

 

Mehr über Braus



Foto: © Reno Engel

Die Edition Braus veröffentlicht Bücher zu den Themen Fotografie, Kunst, Garten, Reise und Architektur. Seit 2010 ist Berlin ein weiterer Schwerpunkt im Portfolio des Verlags.
Im kreativen Umfeld des Aufbau Hauses am Moritzplatz in Kreuzberg erscheinen unter Leitung von Jochen Stamm 15 bis 20 Publikationen pro Jahr. Die Monografien, Bildbände, Kataloge und Reiseführer, die hier entstehen, sind das Ergebnis kreativer Leistungen von Künstlern und Autoren, der produktiven Zusammenarbeit mit Kulturstiftungen und Institutionen, sie sind mit Liebe und Fachkenntnis gestaltet, lektoriert und hergestellt. Dies findet seinen Widerhall in einer weitreichenden medialen Rezeption und einem großen Zuspruch beim Publikum und im Buchhandel. Die Bücher des Verlags wurden zudem mehrfach mit Auszeichnungen wie dem Deutschen Fotobuchpreis, dem European Publishers Award for Photography und dem Deutschen Gartenbuchpreis bedacht.
Seit 2010 gehört der Verlag dem Aufbau-Eigentümer Matthias Koch, Berlin ist seitdem der alleinige Sitz des Verlags. Der Geschichte der Edition reicht fast 100 Jahre in die Vergangenheit zurück. 1913 in Heidelberg zunächst als Druckerei gegründet, entwickelt sich unter Paul Braus eine stetig zunehmende verlegerische Tätigkeit mit den Schwerpunkten Regional- und Stadtgeschichte.
Vor allem in den 1970er Jahren unter Günter Braus wird das Programm erweitert, die Edition Braus entwickelt sich zu einem überregional bedeutsamen Verlag und macht sich mit Büchern zu den Themen Kunst und Fotografie von hoher Qualität und Machart einen Namen. In dieser Tradition steht der Verlag bis heute.

Wir freuen uns sehr über Ihr reges Interesse an unseren Büchern.
Jochen Stamm und das Team der Edition Braus    
 

 


 

Service

Publikationsanfragen und Manuskriptangebote
Arbeiten Sie an einem Buchprojekt, das in das Verlagsprogramm der Edition Braus passen könnte?
Wir prüfen Ihre Vorschläge und Manuskriptangebote. Bitte schicken Sie uns dazu ein Exposé, das den Inhalt der Publikation vermittelt, eine Bildauswahl sowie, falls vorhanden, eine Liste bereits erschienener Veröffentlichungen.
Bitte schicken Sie Ihre Einsendungen ausschließlich in elektronischer Form und vorzugsweise als pdf an information@editionbraus.de. Die Sichtung der eingereichten Exposés nimmt einige Zeit in Anspruch. Sie bekommen bei Interesse von uns eine Rückmeldung, um alles Weitere zu besprechen.
Beachten Sie, dass wir Projekt- und Manuskriptangebote in gedruckter Form nicht zurücksenden können. Wir übernehmen keine Haftung für eingesandte Bilder, Datenträger etc.

Verlagsleistungen
Wir können Ihnen verschiedene, individuell abgestimmte Leistungen auf dem Weg zur Buchveröffentlichung anbieten. Das Leistungsspektrum und die Ausgestaltung der Zusammenarbeit richten sich danach, welche Arbeitsschritte Sie selbst übernehmen möchten.
Wir bieten Ihnen von der Projektkalkulation über Lektorat und Projektmanagement sowie Gestaltung und Herstellung alle Arbeitsschritte bis zum Druck des Buches.
Dazu gehören die umfassende Projektbetreuung (sorgfältige Textarbeit, deutsch und fremdsprachig; Beauftragung von Übersetzern; Erstellen von Zeitplänen und Kommunikation zwischen den Projektpartnern) sowie eine auf das Projekt abgestimmte Gestaltung und die Begleitung des Herstellungsprozesses. Wir legen viel Wert auf gute Gestaltung und hochwertige Druckqualität, die mit den inhaltlichen Ansprüchen korrespondiert.
Wenn das gedruckte Buch vorliegt, sorgen wir mit aktiver Pressearbeit, die auf vorzüglichen Kontakten zu den themenrelevanten Medien beruht, und einem breit aufgestellten Vertrieb, der den gesamten deutschsprachigen Buchhandel abdeckt, für Sichtbarkeit und Präsenz Ihres Titels. Darüber hinaus ist der Titel über die Buchhandelsverzeichnisse auch international verfügbar.
Neuerscheinungen werden in unserem halbjährlichen Verlagskatalog angekündigt, auf den Buchmessen in Frankfurt und Leipzig präsentiert und auf unserer Verlagshomepage gezeigt.


 


 

Zurück