Shop

Empfehlungen

Diese Bücher könnten Ihnen auch gefallen

Graustufen

Graustufen

Leben in der DDR in Fotografien und Texten

Jürgen Hohmuth (Hrsg.)

 
Art Déco

Art Déco

Grafikdesign aus Paris

Herausgegeben von Sabine Schulze und Jürgen Döring

 

Privatsphäre und Datenschutz

Datenschutzerklärung
Im Folgenden informieren wir Sie über die Erhebung personenbezogener Daten bei der Nutzung unserer Webseite. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

Verantwortlicher
Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist die
Edition Braus Berlin GmbH
Prinzenstr. 85 D
10969 Berlin

Datenschutzbeauftragter
Zu datenschutzrechtlichen Fragen wenden Sie sich bitte an datenschutz@editionbraus.de. Die Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten für vertrauliche Anfragen können Sie über o. g. Mailadresse erfragen.

Ihre Rechte
Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:
•    Recht auf Auskunft,
•    Recht auf Berichtigung oder Löschung,
•    Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
•    Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
•    Recht auf Datenübertragbarkeit.
Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

Datenerhebung beim Besuch unserer Webseite
Bei der bloß informatorischen Nutzung der Webseite, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Webseite betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Webseite anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 Buchstabe f DS-GVO):
•    IP-Adresse
•    Datum und Uhrzeit der Anfrage
•    Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
•    Name der abgerufenen Webseite
•    Zugriffsstatus/ HTTP-Statuscode
•    jeweils übertragene Datenmenge
•    die zuvor besuchte Webseite
•    Browser
•    Betriebssystem und dessen Oberfläche
•    Sprache und Version der Browsersoftware

Datenerhebung bei Anfragen
Wir erheben personenbezogene Daten, wenn Sie uns diese bei einer Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per E-Mail) freiwillig mitteilen. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zu vorvertraglichen Maßnahmen, zur Vertragsabwicklung und zur Bearbeitung Ihrer Anfragen. Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages oder Beantwortung Ihrer (vorvertraglichen) Anfragen werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gelöscht bzw. zunächst gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben. Rechtsgrundlage ist Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 Buchstabe b DS-GVO, wenn es um die Vertragsabwicklung geht, Rechtsgrundlage bei allgemeinen Anfragen ist Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 Buchstabe f DS-GVO. Anderenfalls ist Rechtsgrundlage Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 Buchstabe a DS-GVO (Einwilligung). Rechtsgrundlage der Speicherung aufgrund gesetzlicher Aufbewahrungspflichten ist Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 Buchstabe c DS-GVO.

Datenerhebung bei Bestellungen im Webshop
Unser Webshop wird durch unseren Buchhandelspartner Kohlibri René Kohl Buch- und Medienversand betrieben. Personenbezogene Daten bei Einkäufen im Webshop werden von unserem Partner gespeichert und verarbeitet. Kohlibri René Kohl Buch- und Medienversand hält sich an die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen und nutzt Ihre Daten nur zur Abwicklung Ihrer Bestellung und eventueller Reklamationen.

Verwendung von Cookies
Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei der Nutzung unserer Webseite Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Rechtsgrundlage ist Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 Buchstabe f DS-GVO.
Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung, also nach dem Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Webseite eingeschränkt sein.

Stand 24.05.2018
 

 

Zurück