Kantstrasse

Berlins Vielfalt

Etwa 60 Abbildungen
96 Seiten
Hardcover

noch nicht erschienen

19,95 EUR

ISBN 9783862281619

Im Inland ohne Versandkosten

zurück

Kantstrasse

Christa Hasselhorst

Fotografien von Leo Seidel

Nirgendwo sonst ist Berlin so international. Nahe dem Savignyplatz, am unteren Ende der vielschichtigen Kantstraße befindet sich mit internationalen Designerläden der edle und gestylte Abschnitt. Weiter westlich wird das Straßenbild bunter, quirliger, belebter, die unterschiedlichsten Sprachen sind zu vernehmen. Allein kulinarisch ist die Kantstraße eine Verheißung. Die Vielfalt internationaler Spezialitäten ist unübertroffen. Auch das Angebot der Geschäfte ist in seiner Bandbreite einmalig: Vom iranischen Teppichhändler über Antiquitäten- und Trödelläden bis zum paradiesischen Obstladen gibt es in dieser Straße nichts, was es nicht gibt. Mittendrin das „Theater des Westens“ und als Kontrast die Kant-Garagen.
Mit Interviews und lebendigen Porträts lädt das Buch zu einer kleinen Weltreise auf 2,2 Kilometern mitten in Berlin ein.