Gesichter des alten Rom

"Facebook des alten Rom"

Format: 19 x 21 cm
Etwa 60 Abbildungen
Etwa 128 Seiten
Hardcover

sofort lieferbar

24,95 EUR

ISBN 9783862281466

Im Inland ohne Versandkosten

zurück

Gesichter des alten Rom
1000 Jahre Geschichte in 50 Köpfen

Rainer Haubrich

Die römischen Porträtköpfe zählen zu den absoluten Höhepunkten der Weltkunst. Zum ersten Mal tritt eine Zivilisation in individuellen, lebensechten Bildnissen vor unsere Augen: Kaiser, Senatoren und Damen der Gesellschaft, Offiziere, Kinder und freigelassene Sklaven. Das Buch versammelt 50 der besten und wichtigsten Porträts und erzählt anhand der Lebensgeschichten, die sich hinter den Porträts verbergen, unterhaltsam und kurzweilig die römische Geschichte vom Aufstieg der Republik im 5. Jahrhundert vor Christus bis zum Untergang des Reiches.

Pressestimmen/Rezensionen+

Literarische Welt, 17.12.2016

„Jede der hochwertigen Abbildungen füllt eine ganze Seite und jeweils gegenüber wird kurz und prägnant die Lebensgeschichte der Persönlichkeit erzählt. Bei anonymen Porträts beleuchtet Haubrich Aspekte des römischen Alltagslebens. So entsteht zugleich eine extrem verdichtete römische Geschichte von den Anfängen bis zum Untergang des Imperiums.“

Tagespost, 13.06.2017
„Hinter Gesichtern lauern Geschichten […]
Die Gestalten, die uns Haubrich präsentiert, sind mehr als stumme Relikte oder urmenschliche Archetypen. Schon mit ein wenig Phantasie erwachen die schwarz-weiß gehaltenen Aufnahmen (…) zum Leben und erzählen ihre Geschichte. (…) Es ist eine ferne Gesellschaft die in diesem Band gezeigt wird. Mögen auch die Namen (der Künstler), im Dunkel bleiben, die große abendländische Geschichte zwischen 753 vor Christus und 410 nach Christus wird durch die Geschichtchen der Porträtierten so unmittelbar, als hätten wir es mit unseren Zeitgenossen zu tun. Dieser hochwertige Band stellt sie uns vor.“