Peter Joseph Lenné

Das grüne Genie.

Format: 30 x 24 cm
140 Abbildungen
144 Seiten
Hardcover

sofort lieferbar

39,95 EUR

ISBN 9783862280919

Im Inland ohne Versandkosten

zurück

Peter Joseph Lenné
Vom Erschaffen der Landschaft

Christa Hasselhorst

Seine Parks beglücken uns bis heute: Peter Joseph Lenné war der genialste deutsche Gartenkünstler des 19. Jahrhunderts. Er prägte mit weiträumigen grünen Paradiesen die Landschaft Preußens. Im Auftrag preußischer Könige ließ er gemeinsam mit Karl Friedrich Schinkel Architektur und Gartenkunst zu einer virtuosen Einheit verschmelzen – heute Weltkulturerbe. Weitere seiner über 300 Schöpfungen finden sich in Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Bayern. Zum 225. Geburtstag Lennés im September 2014 zeigt dieses Buch mehr als 25 seiner schönsten, heute noch erhaltenen Schöpfungen: vom berühmten Sanssouci über den Kurpark Bad Homburg bis zu bewunderungswürdigen Kleinodien, mit denen Gutshäuser in tiefster Provinz geadelt wurden. Eine Entdeckungsreise auf Lennés Spuren zu grünen Sehnsuchtsorten, mit prachtvollen Bildern und wertvollen Tipps.

Pressestimmen/Rezensionen+

FAZ, 4.12.2014
„Der mit großem Sachverstand zusammengestellte Bildband zeigt, ergänzt durch historische Pläne, Lennés Werke in aktueller Pracht und erzählt auch die Geschichten der verlorenen und der wiedergefundenen Gärten, die von Spurensuchern freigelegt und rekonstruiert wurden.“

Der Tagesspiegel, 28.09.2014
„Ein schaffens-und anekdotenreiches Leben, in dem der Spross einer Rheinländischen Gärtnerfamilie zum königlichen Gartengeneraldirektor und Ehrenmitglied der Berliner Akademie der Künste aufstieg. Die Kulturjournalistin Christa Hasselhorst hat es rechtzeitig zum Jubiläum des preußisch-grünen Zaubermeisters in einem üppig und überaus ansehnlich illustrierten Band gefeiert.“

Hessisch-Niedersächsische Allgemeine, 20.09.2014
„Ein wunderbarer Bildband mit Erläuterungen und Originalplänen stellt die wichtigsten knapp 40 von 365 Parks und Anlagen dieses „Workaholics“ der Gartenbaukunst vor.“

Kulturradio rbb, 14.09.2014
„Man kann mit diesem Buch einem wirklich genialen Gartenkünstler begegnen. Natürlich macht man das am besten in seinen Parks und Gärten. Aber auch mal auf diese Weise. Hier lässt sich nachvollziehen, was Lennés Ansatz war. Wie der Glaube an die Wirkung des Schönen Gestalt angenommen hat und wie das funktioniert. … Die Autorin Christa Hasselhorst schreibt nicht nur sachkundig über Lenné, sondern auch lebendig und spannend.“

Märkische Oderzeitung, 23.08.2014
„wunderbarer Band für Parkliebhaber“

Empfehlungen

Diese Bücher könnten Ihnen auch gefallen