Park und Schloss Branitz

Ein Idealbild der Natur.

Format: 30 x 24 cm
95 Abbildungen
128 Seiten
Hardcover

sofort lieferbar

29,95 EUR

ISBN 9783862280926

zurück

Park und Schloss Branitz
Die Lebenswelt des Fürsten von Pückler-Muskau

Gert Streidt / Hans Bach

Der Park Branitz bei Cottbus mit seinen elegant geführten Seen und Wasserläufen, fein geschwungenen Erdmodellierungen und den meisterhaft gestalteten Gehölzkompositionen stellt ein Meisterwerk der Landschaftsgartenkunst dar. Es ist das Lebenswerk des Gartengestalters Hermann Fürst von Pückler-Muskau (1785–1871), der zu den größten europäischen Gartenkünstlern zählt. Er stand im Austausch mit den Geistesgrößen seiner Zeit und unternahm Reisen bis nach England und in den Orient. Der im Stil des englischen Landschaftsgartens angelegte Park und die beiden einzigartigen Erdpyramiden sind Reminiszenzen an seine Reiseerfahrungen.
Ein zentraler Ort im Branitzer Gesamtkunstwerk ist das Schloss, das mit seinem originalgetreuen Interieur den Besucher in die Lebens- und Gedankenwelt Fürst Pücklers entführt.

Pressestimmen/Rezensionen+

Lausitz am Sonntag, 28.09.2014
„Der Autor Gert Streidt stellt den grünen Fürst selbst sowie sein Werk in lebendiger Weise vor. Die Fotografien von Hans Bach fangen die natürliche Gestaltung des Landschaftsparks mit seinem orientalischen und romantischen Flair ein.“

Empfehlungen

Diese Bücher könnten Ihnen auch gefallen