Neuer Garten und Pfaueninsel

Der Zauber des einmaligen Garten-Ensembles

deutsch/englisch
Format: 30 x 24 cm
90 Abbildungen
128 Seiten
Hardcover

sofort lieferbar

29,95 EUR

ISBN 9783862280490

Im Inland ohne Versandkosten

zurück

Neuer Garten und Pfaueninsel

Hans Bach, Michael Seiler

In dem beeindruckenden Ensemble der Potsdamer Schloss- und Gartenanlagen nimmt der Neue Garten mit dem Marmorpalais und Schloss Cecilienhof eine zentrale Rolle ein und ist über Sichtachsen mit weiteren Potsdamer Gärten verbunden.
Vom Neuen Garten, den Friedrich Wilhelm II. ab 1787 anlegen ließ, eröffnet sich ein weiter Blick in die Potsdamer Havellandschaft bis hin zur Pfaueninsel mit dem weißen Schloss und lässt den Betrachter die einzigartige Atmosphäre dieses scheinbar grenzenlosen Gartenreiches spüren. Die Gestaltung des Neuen Gartens orientierte sich am Ideal der englischen Gärten. Im 19. Jahrhundert vereinigte Peter Joseph Lenné die Potsdamer Gärten zu einer Parklandschaft. Im Neuen Garten ist Charakteristisches aus seiner frühen Entstehungsphase bis heute erhalten. Der Fotograf Hans Bach versteht es, den Zauber dieses einmaligen Ensembles in seinen Bildern festzuhalten.
 

Pressestimmen/Rezensionen+

Tagesspiegel, 12.10.2013:
„Ein Band, der über manchen Regentag hinweghelfen dürfte.“

Empfehlungen

Diese Bücher könnten Ihnen auch gefallen