Tacheles

Kunst, Chaos, Tacheles

Format: 23 x 23 cm
Etwa 240 Abbildungen
144 Seiten
Hardcover

sofort lieferbar

24,95 EUR

ISBN 9783862281473

Im Inland ohne Versandkosten

zurück

Tacheles
Die Geschichte des Kunsthauses in Fotografien

Stefan Schilling

1990 besetzte die Künstlergruppe Tacheles im vorübergehend rechtsfreien Raum zwischen Mauerfall und Wiedervereinigung Teile des verfallenen Kaufhauses Wertheim an der Oranienburger Straße und rettete es vorerst vor dem Abriss. Es entwickelte sich ein einmaliges Kunst-, Aktions-und Veranstaltungszentrum, das mit einer Mischung aus Kunst und Chaos legendär war – bis zu seiner Räumung im September 2012. Stefan Schilling erzählt in Texten und Bildern die Geschichte dieses einzigartigen Projektes – er war einer der Ersten, die sich der Künstlerinitiative anschlossen und der Letzte, den die Polizei bei der Räumung des Geländes verwies.