Berlin 140°

Versteckte Geschichten aus Berlin

Format: 23 x 23 cm
78 Abbildungen in Duotone
164 Seiten
Hardcover

sofort lieferbar

29,95 EUR

ISBN 9783862280681

Im Inland ohne Versandkosten

zurück

Berlin 140°

Frank Silberbach

Mit einem Text von Thomas Brussig

„Wenn man seine Fotos nicht inszeniert, ist man auf das angewiesen, was der Zufall einem beschert. Im richtigen Moment muss man an der richtigen Stelle sein und darf nicht träumen. Auch Glück gehört dazu.“ Frank Silberbach ist als Straßenfotograf immer auf der Suche nach dem richtigen Motiv. Ein verpasstes Motiv ist weg, für immer. Er macht Panoramabilder mit einem Aufnahmewinkel von 140 Grad, quer durch alle Stadtbezirke. Die Fotografien vermitteln einen Eindruck von Weite und Ganzheit und fordern den Betrachter gleichzeitig zum genauen Hinsehen und Entdecken der versteckten, oft komischen Details auf.
Thomas Brussig erzählt, was er in Frank Silberbachs Bildern von seinem Berlin entdeckt.

Pressestimmen/Rezensionen+

InfoRadio Berlin, 15.10.2013
„Der Band versammelt 80 geniale Berliner Schnappschüsse. Momentaufnahmen von unglaublicher Akribie. Momentaufnahmen, die immer mehr sind als nur Momentaufnahmen. Frank Silberbach ist ein großartiger Beobachter mit einem bestechenden Timing für den richtigen Augenblick. ...
Ein Hingucker, eine Entdeckung und eine neue Berlin-Erfahrung."
 

Pictorial, 6/2013
„ … Berlin 140° ist kein Werbeprospekt, sondern eine Sammlung sehenswerter Panorama-Szenen aus wirklichen Winkeln der Großstadt.“